Projektreferenzen | neu&kühn

Hier finden Sie unsere aktuellsten Projekte. 

Sonneninsel Leoben - Sanierung mit Bürgerbeteiligung

Am 1. Juni 2014 startete das innovative Sanierungsprojekt "Sonneninsel Leoben". Bewohnerinnen und Bewohner werden in die Modernisierung der Wohnhäuser in Leoben Judendorf miteinbezogen. 

Interessierte MieterInnen erhalten die einzigartige Möglichkeit, den Sanierungsprozess ihres Wohnhauses gemeinsam mit einem Expertenteam zu planen und umzusetzen. 

Zu den Projektdetails

Meine Idee für die Oststeiermark

Im Bürgerbeteiligungsprozess "Meine Idee für die Oststeiermark" wurden Ideen für die Zukunft der Oststeiermark gesammelt. neu&kühn war für die Konzeption und technische Umsetzung der Online-Plattform verantwortlich. 


Von September bis Dezember 2013 konnten BürgerInnen Ihre Ideen online, per Post und in Gesprächsrunden vor Ort einbringen. Alle Beiträge standen online zur Diskussion. neu&kühn war für die Moderation der Online-Foren sowie für die Auswertung der Ergebnisse des Beteiligungsprozesses zuständig. 

Zu den Projektdetails

Wien 2025 - Meine Zukunft

Im April 2013 startete der öffentliche Diskussionsprozess zum Stadtentwicklungsplan 2025. neu&kühn entwickelte dazu die Online-Plattform wien2025.at. Neben Konzeption und technischer Umsetzung waren wir auch für die redaktionelle Betreuung der Webseite und die Moderation der Online-Foren zuständig. 

Von April bis Juni 2013 wurden nacheinander die Themenschwerpunkte "Wachstum", "Öffentlicher Raum" und "Standort" auf wien2025.at sowie auf Facebook und Google + diskutiert. 

Zu den Projektdetails

Wien gestalten - Sammlung der Beteiligungsprojekte in Wien

Mit der Webseite wiengestalten.at bekommen Sie einen raschen Überblick über aktuelle und bereits abgeschlossene Bürgerbeteiligungsprojekte in der Stadt Wien. Aufzufinden sind Projekte von Kinder- und Jugendpartizipation, Parkgestaltung oder von Straßen oder Plätzen, Stadtteilenentwicklung bis zu Projekten der lokalen Agenda 21 und Gebietsbetreuungen - wir haben aktuell über 150 Projekte in unsere Datenbank aufgenommen.

Ziel der Seite ist es, sich auf einen Blick darüber zu informieren, wo in Wien aktuell das "Mitgestalten" möglich ist. Weiters sollen über diese zentrale Website die vielfältigen Partizipationsprojekte mit den gemachten Erfahrungen als Wissensdatenbank abrufbar sein und zu den jeweiligen durchführenden Personen/Organisationen weiterleiten.

Zu den Projektdetails

Praxisbuch Partizipation - Gemeinsam die Stadt entwickeln

Das "Praxisbuch Partizipation - Gemeinsam die Stadt entwickeln" wurde für die MA 18 erarbeitet und soll den MitarbeiterInnen der Wiener Stadtplanung das Aufsetzen zukünftiger Partizipationsverfahren erleichtern.

Verantwortlichen in der Stadtplanung und  Stadtentwicklung wie auch interessierten BürgerInnen steht das Werk zum Download zur Verfügung bzw. kann als Druckversion bestellt werden.

Zu den Projektdetails, gratis Downloads, Druckversion ...

Wiener Charta

Im Auftrag der Stadt Wien entwickelte neu&kühn den breit angelegten Online-Dialog zur Gestaltung der "Wiener Charta". Konzeption, Prozessberatung sowie technische Umsetzung dieses europaweit einzigartigen Projekts wurden hauptverantwortlich von neu&kühn betreut. 

Die Wiener Charta beschäftigt sich mit der Verbesserung des Zusammenlebens in Wien und was jede und jeder Einzelne bereit ist dafür zu tun.  Zu den

Projektdetails... 

Kommunalnet

neu&kühn betreute hauptverantwortlich die Konzeption wie auch die Umsetzung von Website, Redaktionswerkzeug und Benutzerverwaltung des neuen Kommunalnet-Portals.

Bürgerkarten-Login und zahlreiche Schnittstellanbindungen sichern über 10.000 Gemeindebedienstenen Österreichs den zentralen Zugriff auf dutzende öffentliche Anwendungen wie das zentrale Melderegister, Raumordnungskataster oder Heimtierdatenbank.

Zu den Projektdetails ...

Schwedenplatz

neu&kühn war hauptverantwortlich für die Konzeption, technische Umsetzung und Moderation des Online-Dialogs schwedenplatz.wien.gv.at.

Der Bereich Schwedenplatz-Morzinplatz soll in den nächsten Jahren umgestaltet werden. Der Schwedenplatz als Verkehrsknoten, Freizeit- und Wohnraum und Tor zur Innenstadt ist von großer Bedeutung für Wien und seine BürgerInnen.         Die Wienerinnen und Wiener wurden deshalb in die Erstellung eines Leitbilds, das als Basis für die Neugestaltung des Platzes dienen soll, miteinbezogen.

Zu den Projektdetails...