Praxisbuch Partizipation | Gemeinsam die Stadt entwickeln

Das "Praxisbuch Partizipation - Gemeinsam die Stadt entwickeln" wurde nach einem zweistufigen Ausschreibungsverfahren der MA 18 durch Kerstin Arbter,  Andrea Breitfuss von kon-text und neu&kühn erarbeitet. Es soll den MitarbeiterInnen der Wiener Stadtplanung erleichtern zukünftige Partizipationsverfahren aufzusetzen und durchzuführen.

Die Grundlagen für das Praxisbuch wurden 2012 in einem partizipativen Prozess gemeinsam mit  MitarbeiterInnen der Verwaltung sowie externen ExpertInnen und AuftragnehmerInnen erarbeitet. In zwei Workshops wurden die bisherigen Herausforderungen bei Partizipationsabläufen in Wien gesammelt und Wünsche an das "Handbuch" herausgearbeitet. Im Rahmen des Zukunftsdialogs erhielten die TeilnehmerInnen Feedback von nationalen und internationalen ExpertInnen. Es gelang ein intensiver Erfahrungsaustausch zu Öffentlichkeitsbeteiligung in der Stadtplanung. Die gesammelten Erfahrungswerte flossen in die Erstellung des Praxisbuchs ein.

Das Herzstück des Handbuchs wurde ein Prozessplaner, der Schritt für Schritt zum Beteiligungsprozess führt. Ein Methodenraster bietet einen praktischen Überblick zu geeigneten Werkzeugen für gesamtstädtische, stadtteilbezogene oder lokale Planungsebenen.

19 Methoden wurden exemplarisch analysiert. Anhand konkreter Beispiele werden verschiedene Kriterien, wie der beste Zeitpunkt für den Einsatz der Methode, Intensität der Beteiligung, Dauer und Kosten des Prozesses, ideale Anzahl der TeilnehmerInnen und Erfahrungen zum Weitergeben, veranschaulicht. Spezielle Berücksichtigung im Praxisbuch fand auch das Thema e-Partizipation sowie Diversitäts- und Genderaspekte.

Das Praxisbuch wurde von einem Team von Partizipations-ExpertInnen begleitet und baut auf der Breite und Vielfalt internationaler und Wiener Erfahrungen auf. Verantwortlichen in der Stadtplanung und  Stadtentwicklung wie auch interessierten BürgerInnen steht das Werk kostenlos zum Download zur Verfügung (barrierefreies PDF, 14 MB). Als Druckwerk kann es für €7.- im Webshop der Stadt Wien bestellt werden (im Suchfeld "Werkstattbericht Nummer 127" eingeben). 

Fotos von den Workshops

(C) Andrea Breitfuss
(C) Peter Kühnberger
(C) Andrea Breitfuss
(C) Peter Kühnberger
(C) Kirsten Neubauer
(C) Andrea Breitfuss