meine-idee.at | Ideen für die Zukunft der Oststeiermark

Von Anfang September bis Mitte Dezember 2013 konnten BürgerInnen Ideen für die Zukunft der Oststeiermark online, per Postkarte und in Gesprächsrunden einbringen. Alle Ideen wurden auf der Beteiligugnsplattform meine-idee.at veröffentlicht und standen dort zur Diskussion. 

Nach Ablauf der Sammelphase wurden die Ideen zu konkreten Projektvorschlägen zusammengefasst. Diese konnten von 1. bis 16. Februar 2014 bewertet werden. 

Die drei beliebtesten Projektvorschläge lauten: 

  1. Radtourismus in der Oststeiermark ausbauen und fördern (39 "Gefällt mir")
  2. Maßnahmen zur Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region ausbauen (21 "Gefällt mir")
  3. Revitalisierung der Flora und Fauna in der Oststeiermark (13 "Gefällt mir")

Alle eingebrachten Ideen und Projektvorschläge bleiben online und können auch in Zukunft auf der Webseite nachgelesen werden. Dort findet sich auch ein Projektrückblick inklusive Zusammenfassung der Ergebnisse.  

Die LAG Oststeirisches Thermenland Lafnitztal setzt sich für die Umsetzung der besten Projektvorschläge ein. Die beliebtesten Ideen der BürgerInnen werden nach Ablauf des Beteiligungsprozesses im März 2014 mit einem Preis ausgezeichnet. 

Ziel des Beteiligungsprozesses

Ziel der Beteiligung war es, möglichst viele Ideen für die nachhaltige Entwicklung der Oststeiermark zu sammeln. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Region sowie Personen, die sich für die Zukunft der Oststeiermark interessieren, waren aufgerufen, ihre Ideen online, per Post und in den Gesprächsrunden vor Ort einzubringen.

Im Februar 2014 konnten die zu Projektvorschlägen zusammengefassten Ideen online bewertet werden. Die LAG Oststeirisches Thermenland setzt sich für die Realisierung der besten Projektvorschläge ein. 

Wer steht dahinter?

Die LEADER* Aktionsgruppe (LAG) Oststeirisches Thermenland Lafnitztal mit ihren 20 Mitgliedsgemeinden hat sich zum Ziel gesetzt, das EU Förderprogramm LEADER in der Region bestmöglich umzusetzen. Als Koordinationsstelle betreuen und begleiten wir die ProjektträgerInnen von der Projektidee bis zur Umsetzung.
*LEADER (frz. Liasion entre actions de développement de l'économie rurale) ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und dient zur Förderung der ländlichen Entwicklung. Zu Beginn einer Förderperiode erarbeiten lokale Aktionsgruppen (LAG) mit Akteuren vor Ort Entwicklungsschwerpunkte, um diese dann umzusetzen.